Willkommen bei der
RIAG Beteiligungs GmbH

Schon seit fast 20 Jahren kauft das Management der RIAG Beteiligungs GmbH bundesweit vollstationäre Altenpflegeeinrichtungen und Seniorenresidenzen (Immobilien & Betriebe).

Das Bewusstsein besonderer sozialer Verantwortung ist für den langfristigen Erfolg eines auf Senioren-, Altenpflege- und Wohneinrichtungen konzentrierten Unternehmen unverzichtbar. Ebenso elementar sind vertrauensvolle Partnerschaften. Wir stehen für beides persönlich ein.

An der erfolgreichen Projektentwicklung, Finanzierung, am Kauf und Verkauf von über 70 Einrichtungen hat unser Management maßgeblich mitgewirkt.

Je nach Ihrem individuellen Bedarf werden sowohl die Immobilie, als auch der Betrieb des Altenpflegeheimes für unsere Partner entwickelt und/oder in den Bestand genommen.

Uns ist dabei ein vertrauensvolles Verhältnis zu Ihnen besonders wichtig. Wir legen Wert auf eine persönliche Betreuung um gemeinsam mit Ihnen die bestmöglichen Ergebnisse erzielen zu können.

Neben unserem fundierten Know-How zeichnet uns aus, dass wir durch unsere Tätigkeiten ein umfangreiches Netzwerk aufbauen konnten. Wir stehen in ständigem Kontakt zu Fachleuten, Betreibern, Banken und anderen Investoren.

Fragen? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Dann rufen Sie uns an unter 02224–9870210, schreiben uns eine E-Mail an m.beschoner@riag.de oder tragen sich in folgendes Formular ein:

Über die RIAG Beteiligungs GmbH

Wir suchen zum Kauf Pflegeeinrichtungen und Seniorenresidenzen

  • Betrieb und/oder Immobilie
  • Auch schwierige Objekte (mit Investitionsstau)
Zwei Senioren auf der Parkbank

Bei unserer Arbeit setzen wir auf soziale Verantwortung und eine vertrauensvolle Partnerschaft.



Kauf-/Übernahmeprofil für Pflegeeinrichtungen und Seniorenresidenzen


Gesuchte Objekte

  • vollstationäre Pflegeeinrichtungen/ Seniorenresidenzen auch in Kombination mit betreutem Wohnen
  • Neubau- oder Bestandseinrichtungen nach modernem und gesetzlichem Standard
  • Anteil von Gewerbe, etc. möglich
  • Keine spezifischen Anforderungen an Gebäudealter, technischem Zustand, Qualität etc.
  • Neubauprojekte, Revitalisierungen und Umbauten

Kauf-/Übernahmegröße

  • Einzelne Standorte mit einer Kapazität von mindestens 50 Plätzen
  • Einzel- und Doppelzimmeranteil entsprechend der gesetzlichen Vorgaben (vorhanden oder umbaubar)

Region

  • Bundesweit – auch ländliche Regionen sind möglich
  • Einwohnerzahl im Einzugsgebiet > 7.000
  • urbanes Umfeld, Wohnbebauung

Kauf-/Übernahmeform

  • Einzelne Objekte/Projekte oder größere Pakete (Portfolio) in welchem auch Standorte sein können, die nicht den vorgenannten Kriterien entsprechen


Beratung bei der Entwicklung neuer Altenpflege-Projekte und bei bestehenden Einrichtungen und Standorten

Wodurch kann eine Beratung notwendig sein?

  • Veränderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen
  • Veränderungen der Marktanforderungen
  • Probleme aufgrund von Nachfolge/Übernahme
  • Expansion


„Mit unserer langjährigen Erfahrung entwickeln wir für Sie Strategien, lösen Aufgaben und setzen auf Wunsch direkt um.“Wladimir Safoschnik, Geschäftsführer der RIAG Beteiligungs GmbH

Kontakt

RIAG Beteiligungs GmbH

Linzer Straße 21
53604 Bad Honnef

Postanschrift:
Postfach 1149
53581 Bad Honnef

02224–98 70 210
02224–98 70 211

m.beschoner@riag.de
riag.de

Wir freuen uns auf den persönlichen Kontakt mit Ihnen. Rufen Sie uns gerne an!

Anfahrt

Ansprechpersonen

Wladimir Safoschnik, Geschäftsführer der RIAG Beteiligungs GmbH in Bad Honnef

Wladimir Safoschnik

Dipl.-Ökonom
Geschäftsführer

02224–98 70 210
0173–54 00 514
w.safoschnik@riag.de

Matthias Hopp, Research Management, RIAG Beteiligungs GmbH in Bad Honnef

Matthias Hopp

Research Management

02224–98 70 210 
m.hopp@riag.de

Monika Beschoner, Assistentin der Geschäftsführung, RIAG Beteiligungs GmbH in Bad Honnef

Monika Beschoner

Assistentin der Geschäftsführung

02224–98 70 210 
m.beschoner@riag.de